Der Hochleistungs-Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 300-T

Der Hochleistungs-Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 300-T arbeitet nach dem bewährten Heatpipe-Prinzip. Zu den bevorzugten Einsatzgebieten für den Vitosol 300-T zählen Anlagen, bei denen über einen längeren Zeitraum mit hoher Sonneneinstrahlung keine Wärmeabnahme erfolgt. Dazu gehören beispielsweise Schulgebäude, in denen während der Sommerferien keine Energie benötigt wird. Hier sorgen die trockene Anbindung der Heatpipe-Röhren im Sammler und die integrierte Temperaturbegrenzung für eine besonders hohe Betriebssicherheit.