Beregnungsanlagen

Die Vorteile von automatischen Beregnungsanlagen, die z.B. in den USA schon seit vielen Jahren zur Standardeinrichtung in Hausgärten gehören, werden jetzt auch bei uns immer mehr erkannt und genutzt: Bei richtiger Abstimmung und Einstellung der Anlage werden alle Pflanzen in Ihrem Garten optimal mit Wasser versorgt.

Die Anlage arbeitet ganz von alleine. Lediglich ein paar Handgriffe im Frühjahr zur In- bzw. im Herbst zur Außerbetriebnahme sind notwendig. Sie fahren im Sommer auf Urlaub und trotzdem bleibt im Garten alles saftig grün.

Weder ein Standregner noch der Schlauch verunziert Ihren Garten und muss regelmäßig umgetragen bzw. umgelegt werden. Auch in bestehenden Gärten können wir Bewässerungsanlagen durch unsere spezielle Verlegetechnik so einbauen, dass bereits nach kurzer Zeit nichts mehr von einem Eingriff zu erkennen ist.

Neben der technisch einwandfreien Installation ist es genauso wichtig, dass jeder Teil des Gartens (Rasen, Sträucher, Stauden, Blumenbeete...) auch die richtige Wassermenge sowie die richtige Art der Beregnung (Tröpfchenbewässerung, Regner, Sprüher) bekommt. Nur der Fachmann kann diese optimale Einstellung der Beregnungsanlage gewährleisten.